HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 20006 Muhamed Lehmann

Habt Ihr gerade einen guten Tipp für ein Mittelklasseauto? Bitte begründen! Danke!

Antworten (5)
netter_fahrer
Sportlich-elegant und absolut hochwertig: Audi A5 Sportback.
Wenn Sie Platz brauchen: Passat oder Skoda Superb.
Technisch & optisch sehr gelungen: Der neue Ford Mondeo.
Sportlich, schnell und wieder ansehnlich: 5er BMW.
Nicht an jeder Ecke zu sehen: Volvo S60 oder Saab 9-5.

Das wären meine Favoriten!
StechusKaktus
Geräumig und dennoch nicht untermotorisiert ist der Porsche Panamera. Wirtschaftlicher sind freilich Passat oder Mondeo.
Anneliese Möller
Da kann ich dir den neuen X3 von BMW empfehlen. SUVs sind total im Trend und BMW ist eine qualitativ hochwertige und entsprechend anerkannte Marke. Zudem handelt es sich bei dem X3 um ein leistungsstarkes Auto, beliebt sowohl bei Familien wie auch bei Singles. Alles in allem hat der BMW X3 aufgrund dieser Kriterien zudem einen sehr hohen Wiederverkaufswert.
Manuel Müller
Ein "Caddy" von VW wäre eine Option. Aber auch ein Smart ist mehr oder weniger ein Mittelklassfahrzeug, nur eben weniger klassisch. Der Caddy aber ist auch hervorragend für Familien geeignet; man hat viele Sitze, einen riesigen Kofferraum und eine robuste Ausstattung.
eugenecTT
Ich persönlich würde zum Skoda Octavia raten - das ist im Prinzip ein VW Golf zu einem günstigeren Preis. Die Technik und das Fahrverhalten sind einwandfrei und genauso gut wie bei der Volkswagen-Variante, aber es ist eben deutlich billiger als das "Original".