Little.D

Hallo, ich würde gerne meine Wohnung verändern und fange mit den Wänden an. Weiß jemand was die Vorteile und Nachteile von Streichputz sind? Oder vielleicht noch eine ganz andere Variante für die Wände?

Frage Nummer 15632

Antworten (3)
Michagele
Steichpitz kann sehr schön sein, allerdings läßt er sich nicht so einfach entfernen wie eine Tapete, wenn du dich an ihm satt gesehen hast. Du mußt außerdem auf jeden Fall deinen Vermieter um Erlaubnis fragen, falls du zur Miete wohnst. Ansonsten, wie wäre es denn mit Streich Rauhfaser? Die kriegst du leichter wieder runter!
kALLePoWeR
Dieser Putz ist recht leicht aufzutragen, allerdings wäre angeraten, dass man schon etwas Heimwerker-Erfahrung betrifft. Die Arbeit könnte nämlich unordentlich rauskommen. Nachteilig ist ebenso, dass man alles abspachteln müsste, würde man es sich anders überlegen. Alternativ könnte man es beim Streichen belassen.
Adrian Mayer
Du kannst damit deine Zimmer kreativ gestalten. Ich finde, das hat so richtig was, besser als Tapeten. DIe STruktur ist irgendwie toll. Außerdem ist das Zeug atmunsgaktiv und geruchshemmend. Es soll sogar vor Schimmelpilz vorbeugen. Das ist eine ganz tolle Alternative zur Tapete.