HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 12599 Werner Frank

Hat jemand eine Idee wie ich Liebesbriefe schreiben lernen kann? Meine Briefe sind immer etwas kurz und einsilbig. Aber ich würde gerne auf Dauer lernen wie ich solche Briefe schön schreiben kann.

Antworten (5)
Biggi
Du solltest einfach lernen, wie du deine Gefühle abrufen und in Worte fassen kannst. Das ist nun wirklich nicht schwer. Zudem könntest du an deinem Schreibstil feilen. JEdenfalls keine Rechtschreibfehler machen. Das könnte die ganze Atmosphäre versauen.
leotheos
Es gibt in vielen Städten so genannte "Schreibschulen" oder "Texter-Werkstätten". Das ist eigentlich nichts anderes als ein Kurs, der sich auf das Schreiben spezialisiert. Die Kursteilnehmer verfassen Briefe und Geschichten, die vorgetragen werden. Diese Texte werden dann analysiert, besprochen und verbessert. Teilweise bietet auch die VHS solche Kurse an!
Silk_lang1987
Hallo, also ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob man das überhaupt lernen kann - versuch doch mal beim nächsten Brief ein bisschen mehr in die Dich hineinzuhören und schreib einfach auf, was Du fühlst. Stell Dir z. B. vor, wie Dein Leben ohne Deinen Schatz wäre und schreib das einfach auf - das ist dann ganz echt und authentisch.
hphersel
Achte auf die Texte bei Liebesliedern, Lese "Cyrano von Bergerac" von Rostand. Dann has Du eine Vorstellung von dem, was möglich ist. aber kupfere das nicht einfach ab! Höre auf Dein Herz! Fange an, in Dich zu horchen: was willst Du sagen? Schreibe ewinfach auf, ohne über das nachzudenken, was Du aufschreibst. So bleibst Du authentisch. Ganz ehrlich: Wenn Du auch sonst nicht viele Worte machst, wirst Du unglaubwürdig, wenn Du auf einmal ewig lange herumschwurbelst. Das passt dann einfach nicht mehr zu Dir!
machine
Einfach hier abschreiben und gegebenenfalls etwas variieren.