Schließen
Menü
Kiaralalla

Henna oder Tönung - was ist besser?

Ich möchte mir die Haare rot färben, aber so, das es sich nach einiger Zeit rauswäscht. Soll ich lieber Henna oder Tönung verwenden?
Frage Nummer 71794

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
engelatmars20
Ich habe beides ausprobiert und finde, die Tönung färbt intensiver. Ich habe dunkelbraune Haare und färb´ sie mir auch immer rot. Und nur mit der Tönung werden sie richtig tiefrot.
ThommyF20
Eine Tönung ist die pure Chemie, Henna ein natürliches Produkt. Deshalb würde ich dir immer zu Henna raten, damit schädigst du deine Haare nicht so sehr. Vor allem, wenn du ab sofort vorhast, sie öfter zu färben.

Liebe Grüße.
Amos
@ThommyF20: Da Du natürliche Produkte bevorzugst, solltest Du mal Knollenblätterpilz, Tollkirsche oder Frauenschuh essen. Wenn Dir dann die Chemie - eventuell - das Leben rettet, wirst Du vielleicht umdenken. Die Denkweise, daß Chemie schlecht und Natur gut ist, dürfte mit der Realität nichts zu tun haben und spukt nur bei Unwissenden und Ignoranten in den Köpfen herum!