HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 38702 Waltershler24

Ich hab gerade ein Angebot zum AutoDispoPlus gelesen. Keine Zinsen, späte Tilgung. Von was bitte finanzieren die sich?

Antworten (5)
serefine
Von Waltershler01 - Waltershler23
ing793
lies genauer!!!!
sechs Monate zinsfrei - danach ca. 9% Zinsen
Das Angebot ist tatsächlich relativ gut im Vergleich zu den normalen Dispo-Zinsen bei der Hausbank. Aber frag' da doch vorher mal nach, ob die nicht was Vergleichbares haben.
Autokredite z.B. werden von vielen Banken günstiger vergeben.
Maermann3812
Der AutoDispoPlus ist ein Kredit mitsamt Kreditkarte die Sie von der Santander Consumer Bank erhalten können. Die ersten 6 Monate brauchen Sie den Kredit nicht zurückzahlen. Danach fällt ein effektiver Jahreszins von 9,99% an. Und der Sollsinz beträgt 9,56%. Je länger Sie sozusagen den Kredit haben um so teurer wird es für Sie. Schließlich müssen Sie den Betrag, der auf der Karte ist irgendwann komplett zurückzahlen.
Biggi
Auch hier gilt… immer schön das Kleingedruckte lesen. Der Auto Dispo Plus ist nämlich keineswegs GENERELL kostenlos, sondern nur für die ersten 6 MONATE. Und danach werden sehr wohl Sollzinsen fällig und die belaufen sich immerhin auf derzeit 8,99 % p. a. Die Rückzahlung erfolgt dann in Raten von mindestens 100 % oder aber 2,5 % der Kreditsumme. Die Gefahr sehe ich hier wie bei Kreditkarten mit Ratenzahlungsmöglichkeit. Der Kreditrahmen wird regelmäßig genutzt, aber gleichzeitig prozentual nur geringe Summen zurückgezahlt. Dadurch wird die in Anspruch genommene Summe immer höher – und damit unter dem Strich auch die Zinsen.
Joe Cook
Auto Dispo Plus gehört zur Santander Bank, damit sollte zunächst einmal die Finanzierungsfrage geklärt sein. Zudem stimmt es ja auch nicht, dass es keine Zinsen kostet. Lediglich in den ersten 6 Monaten bleibt der Verfügungsrahmen von 5000 Euro zinsfrei, danach fallen satte 9,99 % Prozent Zinsen an, die auch immer mit mindestens 2 % des Betrages monatlich getilgt werden müssen.