HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 24227 Tyler Schulte

Ich habe viele Blumen und mein Fensterbrett gerade lackiert. Wie kann ich den Lack schützen, ohne das es doof aussieht?

Antworten (7)
antwortomat
Klarlack drüber machen.
miele
Klar sieht das doof aus, ich hätte die Blumen auch nicht lackiert.
sininen
Wie lackiert man denn Blumen? Ist das Fensterbrett mit dem selben Lack lackiert worden? Und haben Sie alles zusammen lackiert, also Blumen auf das Fensterbrett und dann ordentlich Lack drauf? Oder wie muss man sich das vorstellen?! Fragen über Fragen.
Musca
Da sind Sie wohl der gelackmeierte. Man kann natürlich alles Ton in Ton lackieren, wirkt aber bei Blumen langweilig.Ich würde auf frische Frühlingsfarben gehen, vielleicht noch ein paar bunte Tupfer auf die Blumen.Das ganze hinterher mit Treppen-Klarlack (DD-Lack) ordentlich einsprühen, die zarten Pflänzchen danken es mit ewiger Haltbarkeit und müssen auch nie wieder gegossen werden.
Robin Weber
Hallo!

Ich denke, du könntest die Blumentöpfe unten mit Kork oder Filz bekleben, wobei ich denke, Kork wäre besser. Nicht so dick wie ein Untersetzer, im Baumarkt gibt es ganz dünnes, das man auch ganz leicht zurechtschneiden kann.

Allerdings weiß ich nicht so genau, warum die Blumen schaden sollen, du schiebst die Töpfe doch bestimmt nicht dauernd herum?
Felix Berger
wir haben alle unsere blumentöpfe entweder in übertöpfen oder auf untersetzern. so schützt man den untergrund und es sieht - vor allem bei bunten übertöpfen - auch schön aus. natürlich muss man beim gießen immer noch vorsichtig sein, damit man nicht gleich die ganze umgebung flutet.
Freddy_cme4
Du könntest eine durchgehende durchsichtige PVC-Folie über die komplette Ablagefläche legen. Die gibt es in verschiedenen Stärken zu kaufen. So etwas bekommst Du im Baumarkt, aber auch in Bastelläden und Geschäften für Künstlerbedarf, wo sie etwa als Grundplatte für bestimmte Hochdrucktechniken verkauft wird.