HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 37268 Sabeters

Ich liebe Creme Brulee, kriege sie aber nie richtig hin. Habt Ihr einen oder mehrere Tipps für mich, wie die richtig gut gelingt? Danke.

Antworten (4)
bh_roth
Ja, habe ich! Anstelle von Creme brulee, versuch es doch mal mir Crème brûlée
Paulime
Der Trick ist, zum Flambieren einen kleinen Gasbrenner zu verwenden, zum Beispiel einen Bunsenbrenner. Ein normaler Backofen ist hingegen weniger geeignet. Außerdem ist es wichtig, die Zuckerschicht sofort zu karamellisieren, bevor der Zucker Feuchtigkeit angezogen hat.
TatjaRetter
Mit einem guten, kleinen Brulee-Brenner ist das heute aber doch überhaupt kein Problem mehr. Die Teile bekommst Du für 20, 30 Euro im Handel oder online - teilweise sogar schon mit Förmchen. Wichtig ist beim Karamelisieren natürlich das Timing - das muss recht fix gehen, nämlich BEVOR der braune Zucker anfängt, Feuchtigkeit zu ziehen. Im Ofen wird das in der Regel nichts.
Stellas_schmittel01
Meine Erfahrung ist die, dass man eine richtig gute Crème Brulée nur in den dafür geeigneten hitzebeständigen Förmchen hinkriegen kann, die relativ flach sein müssen (2,5 - 3 cm) und einen maximalen Durchmesser von 12 cm haben dürfen. Wenn sie größer sind, wird die Crème auch bei größerer Hitzeeinwirkung nicht gleichmäßig fest.