Schließen
Menü
Schu8bert

Ich plane zur Zeit eine Modernisierung der Elektroheizung. Da es heutzutage aber so viele Möglichkeiten gibt, bin ich etwas überfordert. Was könnt ihr mir dazu sagen, was könnte ich machen?

Frage Nummer 15980

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
bifu70
Modern und Elektroheizung passen nicht zusammen. Zeitgemäß sind Heizungen, die auf eine Schonung der Ressourcen und der Umwelt ausgelegt sind, und das ist bei Elektroheizungen entgegen den Versprechungen der Hersteller nicht der Fall. So die einhellige Meinung der Verbraucherzentrale NRW und des Bundes der Energieverbraucher. Kompakt nachzulesen hier.

Ich empfehle dir, die über Alternativen zu informieren.
Highspeed
Gas, Öl, Pellet oder einen anderen Bernnstoff wählen. Elektroheizungen sind Energieverschwendung.
dor034
Ich vermute mal du hast eine Nachtspeicherheizung. Da kann man eigentlich noch nicht viel modernisieren. Was diese Heizform wieder modern machen wird, ist der digitale Stromzähler, damit ein Computer berechnen kann, wann der Strom günstig ist, und so umweltfreundlich die besten Zeiten wählt. Dafür fehlt aber noch die Information im Stromnetz.
miele
Plane eine Moderninsierung ohne Elektroheizung !
Wohnst Du im eigenen Haus ? Gasanschluß in der Straße vorhanden ? Großes Grundstück, geothermische Bohrungen möglich ? Gute gedämmtes Haus, Luft-Wärmepumpe ? Solaranlage auf dem Dach möglich ? Blockheizkraftwerk ? Fernwärmeanschluß ? Flüssiggas ? .....
Du siehst, es gibt viele Möglichkeiten, welche die Richtige für DICH ist können wir hier nicht beantworten, dazu fehlen weitere Informationen.
Geh zum Heizungsbauer, falls Du keinen kennst, frage bei der Handwerkskammer nach.
andy1601
Eine interessante Alternative wäre eine Infrarotheizung. In Verbindung mit Solarstrom und Speicherung des selbst erzeugten Stromes ist man unabhängig von Gas und Öl. Verbrauch und Inestitonskosten für IR-Heizung sind sehr niedrig, es gibt keine Folge- und Zusatzkosten.