HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 24342 RoggerMitSeele

Ich soll für meine Abteilung einen Excel Urlaubsplaner anlegen. Wie mache ich das am besten?

Antworten (12)
Heraklit1970
Darauf können Sie vielleicht aufbauen.
Alex64
Kann man sich einfach selber "bauen"...
Tabelle mit 2 Blättern anlegen (1. und 2. Halbjahr).
1. Spalte jeweils Name/Vornam, danach "Seite fixieren". Danach oben in der 2. Spalte mit 1. Januar (als Datum formatiert) beginnen, 2. Januar in Spalte 3. Beide Felder markieren, unteren rechten Rand der markierten Fläche anklicken, halten und nach rechts ziehen (also in der gewählten Zeile weiter markieren), Tage werden vervollständigt.
Restliche Formatierung (Farben, Bezeichnungen, Tabellenlinien nach Geschmack).
Wenn Du nicht klar kommst, lass Dir vom Support meine Mailadresse geben, ich schick Dir ein Muster ...
bifu70
Man muss das Rad nicht immer neu erfinden. Nutze eine fertige Vorlage, die jemand anders bereits erarbeitet hat, z. B. diese hier. Oder google selber nach "Excel Urlaubsplaner" und wähle unter den Angeboten, die da kommen werden.
Hans Wolff
ein einfacher urlabsplaner besteht aus einer spalte mit den namen der mitarbeiter sowie 30/31 spalten mit den tagen des monats. für den urlaubstag wird dann einfach in der entsprechenden zeile des namens unter dem datum ein kreuz gesetzt. so kann man überblicken, wer wann urlaub hat.
A-uhn23
Ich habe es so gemacht, dass ich zunächst einen Kalender angelegt habe, der nach Quartalen aufgeteilt war (kleine Spalten). Dann habe ich die Wochenenden farbig markiert. Die Mitarbeiter kommen in die Zeilen unter den Daten. Die Urlaubszeiten werden dann jeweils farbig eingetragen. So kann man z.B. auch Messebesuche etc. in jeweils unterschiedlichen Farben eintragen.
Justus Werner
Ein Urlaubsplan mit Excel zu erstellen ist, je nachdem mit welchem Anspruch man an die Sache geht, sehr leicht. Zuerst überlegt man sich die Daten, die man darin aufnehmen möchte und schreibt sie als Überschriften in die erste Zeile. Als nächstes schreibt man die Namen der Mitarbeiter in eine Spalte und hängt dahinter einen "Kalender".
gossens
Einen kostenlosen Urlaubsplan gibt es hier www.excel-projekte.eu. Schau ihn dir mal an er kann mehr als mancher professioneller Urlaubsplan.
timm78
Schau mal auf www.timetape.de vorbei. Das ist eine professionelle Urlaubsverwaltung. Jeder Mitarbeiter hat ein Login, kann Urlaub beantragen und hat immer eine aktuelle Übersicht über sein Urlaub und seine Urlaubsanträge.
StefanRein
Als Alternative solltest du dir unbedingt auch mal www.absence.io anschauen. Das kann eigentlich alles was man für die Urlaubsplanung benötigt und sieht auch noch super aus ;-)

VG
Stefan
Andei
Schau hier mal, da gibt es nen netten Urlaubsplaner und Freizeitplaner mit Statistik.
Das beste ist, du kannst die Daten bequem per Formular auswählen, kostet zwar nen paar Euros, aber ich bin zufrieden. LG
Karlka
Moin Moin zusammen,

Probiert mal www.papershift.com/urlaubsplaner
Kann ich absolut empfehlen :-)

Beste Grüße,
Karl
Anakin
Ich würde http://www.urlaubsplanerexcel.de empfehlen. Einfache Anleitung & super Alternative zu Excel!