HOME
Frage Nummer 15866 HelmiMichi108

Ich suche jemanden, der mir erklärt, wie man einen DVBT-Videorekorder anschließt. Ich schaffe das nämlich nicht selbst, auch weil ich kein Handbuch zu dem Teil beiliegen habe. Wer kann mir also helfen?

Antworten (4)
Highspeed
3 Stecker!
1. Strom anschließen
2. Antenne anschließen
3. Fernseher anschließen.
Den Fernseher so einstellen, dass er das Bild vom Recorder anzeigt, genau das und kein anderes. Jetzt den Sendersuchlauf starten, Sender speichern und fertig.
Wenn Du das alles geschafft hast, kannst Du mit der Kiste umgehen.
Die Programmierung einer Aufnahme gibt's dann im Kurs für Fortgeschrittene.
TexasRanger
Hallo bei DVBT reicht es, wenn du den Recorder an die Zimmerantenne anschließt. Dann musst du die Programme suchen und schon kannst du damit aufnehmen. Im Prinzip düfte auch nur ein passender Antenneneingang vorhanden sein. In manchen Regionen ist der Empfang leider sehr schlecht.
SirGreg34
Wenn Du das Handbuch nicht mehr hast und gar nicht klar kommst, hol Dir doch einen Fachmann. Empfehlen würde ich Dir in das Geschäft zu gehen, in dem Du das Gerät gekauft hast. Ansonsten gibt es ja noch die Möglichkeit, dass sich einer deiner Freunde oder Bekannten damit auskennt.
GünnieThehHOFF
Das ist gar nicht so schwierig, heutzutage ist das Anschließen von technischen Geräten doch schon viel einfacher geworden. Ich habe hier einen Link gefunden, der dir vielleicht helfen könnte: http://www.swr.de/dvbt/download/anschluss_empfangsgeraet.pdf.
Hoffe es hilft.