HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000092401 Gast

Ist ein Radfahrer ,bei doppelseitigem Radweg auf einer Seite , Vorfahrtspflichtig .

Radwegübergang ( Fahrbahnmakierung zeigt rechts in Fahrtrichtung und links ,entgegen der Fahrtrichtung . Ist der Radfahrer der den Übergang entgegen der Fahrtrichtung ,bei einem einbiegenden Fahrzeug ,wartepflichtig oder nicht.
Antworten (4)
luna44
verstehe die frage nicht ganz aber würde sagen, nein
Graf_Mucki
Und Peng!
Graf_Mucki
Jetzt erst gesehen: Vorfahrtspflichtig. Sowas gibts? :-)))
netter_fahrer
Ein in eine Seitenstraße, Kreiselausfahrt... einbiegendes Fahrzeug muss Radlern, die geradeaus weiterfahren, die Vorfahrt gewähren.
Die Fahrtrichtung des Radlers ist dabei egal. Erst recht, wenn er erlaubt entgegen der Fahrtrichtung radelt.