HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 88217 Gast

Ist entkalktes Wasser schädlich ?

Wenn ich z.bsp. mein Wasser mit einem Britax Wasserentkalker enthärte/entkalke, ist das schädlicher als das normale Wasser aus dem Wasserhahn ?
Antworten (3)
Bester
Trink' lieber Mineralwasser, da sind wenigstens noch Minerale vorhanden.
alles_gut
Nein, es schadet nicht - Wasserkocher und Töpfe werden es danken, ob es gesünder ist... ist widerum auch nicht konstatierbar. Calcium-Magle wird so bestimmt nicht enstehen... außer es gäbe nix ausser Wasser-basierter Kost ohne Milchprodukte und Gemüse etc.... Leitunsgwasser ist i.d.R. (Gegend / Leitungszustand des Hauses) nicht schlechter als Minerlwässer und ökologisch verträglicher.
Destilliertes Wasser sollte jedoch auf keinen Fall getrunken werden, da es zu Entmineralisierung kommen kann.
moonlady123456
Nein.
Auch viele Zimmerpflanzen werden es Dir danken.
Außerdem schmeckt z. B. Tee mit kalkarmem Wasser zubereitet um Klassen besser.