HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 40629 MöHansel

Ist es ungesund, wenn man hin und wieder gefärbte Kontaktlinsen trägt? Trage die nur auf Partys. Sollte ich lieber darauf verzichten?

Antworten (5)
bh_roth
Wie kann man denn so dämlich sein, und freiwillig dafür zu sorgen, dass das Auge nicht genügend mit Sauerstoff versorgt wird.
Ich glaube, ich bin zu alt, oder mir fehlt da ein Gen, um so einen Schwachsinn zu verstehen.
antwortomat
Trägst Du sonst auch Kontaktinsen, oder die farbigen nur zum Spaß?
Ich denke nicht, dass der gelegentiche Gebrauch Deinen Augen schadet.
Greg_hang32
Ich bin ja kein Augenarzt, aber ich glaube wenn man ab und zu gefärbte Kontaktlinsen trägt, schadet das dem Auge nicht. Man sollte sie halt nicht ständig tragen, denn das schadet den Augen bestimmt. Viele Menschen tragen die gefärbten Kontaktlinsen ab und an und ich habe noch von keinem etwas negatives gehört.
HerrVoigt1952
Ab und zu mal Kontaktlinsen tragen schadet sicher nicht. Es gibt ja Tausende von Kontaktlinsenträgern, die sie täglich tragen. Solange Du sie verträgst, das heißt: Solange Du kein unangenehmes Gefühl beim Tragen hast, sich die Augen nicht entzünden, brennen oder jucken, kannst du sie sicher ohne Bedenken tragen. Wichtig dabei ist, dass du die Kontaktlinsen richtig reinigst und aufbewahrst!
jaydee
Um klären zu können ob gefärbte Kontaktlinsen schädlich sind, sollte man mit einem Augenarzt oder Optiker sprechen. Um Farbige Kontaktlinsen tragen zu können, sollte man auch seine Augen untersuchen lasse, ob sie genug Augenflüssigkeit haben. Bei einer Materialempfindlichkeit kann es durchaus zu Schmerzen kommen. Darum die ersten gefärbten Kontaktlinsen nicht im Internet kaufen, sondern bei einem Fachmann.