HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 39709 hoffeman234

Ist Schafskaese wirklich Laktosefrei? Bin selbst nicht betroffen, möchte aber für ne Freundin kochen und will sie natürlich nicht gefährden.

Antworten (4)
antwortomat
Ziegenmilch enthält 4,4 g Laktose pro 100 ml, also genauso viel Laktose wie Kuhmilch, Schafsmilch mit 4,7 g Laktose pro 100 ml etwas mehr. Je nach Käseart, die aus der Ziegen- oder Schafsmilch hergestellt wird, kann der Käse für Sie verträglich sein oder auch nicht.
Ziegengouda oder Ziegenkäsesorten mit langer Reifezeit sind in der Regel gut verträglich, hier ist ca. 0,1 g Laktose pro 100 g enthalten. Weniger gut verträglich ist Frischkäse aus Ziegenmilch, da hier je nach Fettgehalt ca. 2 - 4,0 g Laktose pro 100 g enthalten sind.
Schafskäse hat im Durchschnitt einen Laktosegehalt von 0,5 g pro 100 g. Halten Sie sich auch hier an die Käsesorten mit langer Reifedauer, denn diese enthalten weniger Laktose als die Frischkäsesorten.
Da die Verträglichkeit einer Käsesorte von der Schwere des Enzymmangels bei Ihnen persönlich abhängt, können Sie nur selbst ausprobieren, ob Schafs- oder Ziegenkäse für Sie in Frage kommt und in welcher Menge.
Google, Treffer 2
Leon Low
Nein, Schafskäse ist definitiv nicht grunsätzlich frei von Laktose. Auf 100 g Schafskäse kommen immerhin bis zu 530 mg Laktose. Das ist nicht gerade wenig. Es gibt bei Schafskäse allerdings genauso Angebote, die wirklich laktosefrei sind. Man muss also immer ganz genau auf die Inhaltsstoffe achten, die allerdings leider nicht immer ausreichend genug gekennzeichnet sind.
Tim Meier
Alle Arten von Säugetiermilchprodukten enthaltent Laktose. Nicht ganz so viel wie bei Kuhmilch, aber immer noch messebare Werte, auch im Schafskäse. Nur bei ganz lang gereiften Käsen, wie bei Hartkäse, ist die Laktose abgebaut. Produkte aus Ziegen-und Schafsmilch werden besser vertragen, aber bei einer Laktosetoleranz sollte man auch auf den Feta verzichten.
WoWernerWo3
Pro 100 g verzehrbarem Schafskäse sind ca. 530 mg Lactose enthalten. Man sollte ganz genau aufpassen, was man kauft. Auch bei Schafskäse ist explizit ausgewiesen, ob sie lactosefrei sind oder nicht. Es ist ein Irrglaube wenn man denkt, dass dieser Käse generell ohne Lactose wäre.