HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 26173 Isabel Hoffmann

Ist täglich warmes Essen für den Körper nötig bzw. bekömmlicher für den Magen?

Antworten (6)
Alex64
Nein.
TschiTschi
Warmes Essen ist bekömmlicher. Zum Beispiel wird Eiweiß besser aufgespalten und warmes (flüssiges) Fett besser aufnehmen. Und die Inhaltsstoffe von Fleisch kommen besser zur Geltung, da die Zellstrukturen schon aufgebrochen sind!
hphersel
gemäß der indischen Gesundheitsleher Ayurveda brennt in uns ein "Verdauungsfeuer", welcher unterhalten werden will. Wenn dieses Feuer nicht heiß genugbrennt, kann der Körper die angebotene Nahrung nicht richtig aufnehmen und verstoffwechseln. Warme Mahlzeiten halten dieses Feuer am Leben.

Und im Winter tut es sowieso gut, etwas heisses zu essen oder zu trinken, weil dadurch der Körper gewärmt wird...
starmax
1.Nein, 2. Ja, da quasi vor-verdaut.
Andy King
Ich denke nicht, dass der Körper jeden Tag eine warme Malzeit braucht, aber es wird ihm sicherlich auch nichts schaden. In meiner Familie wird eigentlich täglich warm gegessen und uns geht es allen gut. Dass es nun aber auch bekömmlicher ist, bezweifle ich.
TischLampe84
Also nötig denke ich nicht. Manche Lebensmittel müssen halt gekocht werden, um bekömmlich zu werden, zum Beispiel Kartoffeln. Auch Kohl ist gekocht oft besser bekömmlich. Aber ansonsten schadet auch kaltes Essen nicht, sofern Du Dich gesund und ausgewogen ernährst.