HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 44429 Manuel Müller

Kann eigentlich jeder eine Kirche gründen? Oder muss man dafür bestimmte Voraussetzungen erfüllen?

Antworten (8)
WonderingStar
Ja, jeder kann, da wir Religionsfreiheit haben hierzulande. Man wirs sich aber vorerst mit dem Beriff Sekte abfinden müssen, bis die Mitgliederzahl groß genug ist. Ich als Pastafari (Nudelsiebverehrer) weiß das.: Aber irgendwann sind wir Staatsrelgion!
Musca
Zumindest in der Vergangenheit funktionierte das, indem man die Erde als Scheibe erklärte, die Inquisition anschaffte,andersdenkende auf dem Scheiterhaufen verbrannte.Heute würde ich sagen: gründe die Kirche in Dir selbst
DerFuchsIsOnAir
Eine "Kirche" kann man so nicht gründen. Man kann aber eine Glaubensgemeinschaft gründen, die sich dann, falls man Zulauf hat, in eine staatlich anerkannte Religionsgemeinschaft umwandeln läßt. Es wird immer einen Beigeschmack einer Sekte mit sich bringen. Falls man auf Kirchensteuer hofft, so kann man diesen Gedanken sofort verwerfen.
Gott
Du brauchst was zum anbeten.
ing793
@Gott: hau ab, Du hast Deine doch schon...
Eliminator
Eine Glaubensgruppe zu Gründen, kann selbstverständlich jeder. Meistens werden diese jedoch als "Sekten" bezeichnet und nicht anerkannt. Solange sich das ganze im legalen Rahmen bewegt, spricht nichts gegen die Gründung. Nicht erlaubt ist es natürlich, beispielsweise eine Art Kirchensteuer zu erheben. Dies ist allein den Großen Glaubensgemeinschaften erlaubt. - Eine richtige Kirche (katholisch oder evangelisch) zu bauen ist nicht möglich, da dies von der jeweiligen Diözese beschlossen werden muss. Gegen eine Kapelle, beispielsweise auf dem eigenen Grundstück, wird sich niemand echauffieren. Es geht nur darum einen Priester zu finden, der die Kapelle einweiht.
Larrfagnes26
Es ist durchaus möglich selbst eine Kirche zu gründen. Die Glaubensfreiheit lässt dies zu. Will diese Religionsgemeinschaft aber nach außen hin aktiv werden, also öffentlich tätig und präsent, so unterliegt sie dem Vereinsrecht. Nach § 21 BGB ist die Eintragung ins Vereinsregister erforderlich. Die eigens gegründete Kirche wäre damit ein eingetragener Verein, der auch auch juristisch geschäftsfähig ist und eigenes Vermögen besitzen und verwalten darf.
Deho
Die vom Science-Fiction-Autor L. Ron Hubbard gergündete Scientology Church ist in den USA als Kirche anerkannt, in Deutschland nicht. Von daher fehlt in der Frage die Information, wo man eine Kirche gründen will.