HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 40144 Marwin Albrecht

Kann ich der ungeregelter Kat im Golf auf Euro2 umgerüstet werden? Wenn ja, was kostet der Spaß?

Antworten (4)
netter_fahrer
Wäre nett zu wissen welcher Golf gemeint ist....
Vielleicht findest du ihn in dieser Nachrüst-Kat-Liste.
Aber: Euro 2 = rote Plakette, in immer mehr Umweltzonen kommste damit nicht mehr rein.
Maik Simon
Um einen ungeregelten Kat in einem Golf auf Euro2 umzurüsten, muss man sich an den Fahrzeughersteller wenden. Dieser kann einem nach Angabe von einigen Daten gleich sagen, ob die Umrüstung möglich ist. Wenn dieses Möglich ist, bekommt man vom Hersteller eine Bescheinigung, mit dieser geht man zum TÜV. Der TÜV trägt dann EURO 2 in die Fahrzeugpapiere ein. Danach geht man mit allen Unterlagen zum Finanzamt und gibt dort die Änderung an. Dann bekommt man auch die zuviel gezahlten Steuern zurück.
Kornelia19273
Möglich ist so gut wie alles, um einen älteren Volkswagen Golf mit ungeregeltem Katalysator umzurüsten. Andererseits ist die Euro2-Norm längst nicht die Norm, die man anstreben sollte, um wirklich wirkungsvoll Steuern zu sparen. Eine Umrüstung würde bei ca. 1.500 Euro liegen (wenn man es nicht zu 100% in Eigenarbeit ausführt). Bei dieser hohen Summe ist es zu überlegen, ob man nicht bei seinem ungeregelten Katalysator bleiben sollte.
Maximumoverdrive
Der Umbau eines Golf von ungeregeltem auf geregeltem Euro 2 Katalysator ist auf alle Fälle möglich, da der Golf schon über einen Katalysator, wenn auch ungeregelt, verfügt und somit die Vorrichtungen so gestaltet sind, dass der Umbau nicht viel Mühe macht. Allerdings ist mit Kosten zwischen 1.000 bis 1.500 Euro zu rechnen.