HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 1551 ElfenFranke

Kennt Ihr ein paar Bewegungsspiele mit Kindern?

Antworten (6)
Odihmv
Rettungsinsel
Auf dem Boden werden verschieden große Kreise mit Kreide eingezeichnet. Jeder Kreis stellt eine Rettungsinsel dar, die unterschiedlich viele Personen aufnehmen kann (auch diese Zahl sollte man mit Kreide festhalten). Alle bewegen sich auf der Spielfläche umher und machen Schwimmbewegungen mit den Armen. Sobald die Musik stoppt, sucht sich jeder eine rettende Insel. Wer keine findet, scheidet aus. Im Laufe des Spiels müssen Inseln verkleinert oder aus dem Spiel genommen werden.
Fred Schneider
Ich kenne da ein ganz einfaches Spiel. Zwei Kinder müssen einen Luftballon vom Start zum Ziel transportieren; allerdings klemmt dieser zwischen ihren Rücken fest. Fällt der Luftballon herunter, hat dieses Paar verloren. Bewegungsspiele sind toll. Die Kleinen sind beschäftigt und es macht ihnen auch noch Spaß.
Boris Sommer
Unter www.kinderturnen.de gibt es eine Rubrik Bewegungsspiele für Kinder. Da könntest du mal nachsehen, vielleicht ist etwas für dich dabei. Es gibt aber auch viele Bücher zu diesem Thema.
UlliVonPulli
Völkerball habe ich als Kind immer gerne gespielt. Es gibt dort ein Rechteck mit zwei Hälften. Man versucht die Spieler des anderen Rechtecks mit einem Ball abzuwerfen ohne dass die den fangen. Ein getroffener Spieler muss, falls er den Ball nicht fängt, das Spielfeld verlassen und kann nun versuchen von außen (in der Hälfte des Gegners aber außerhalb des Rechtecks) die Spieler der gegnerischen Mannschaft abzuwerfen. Gewonnen hat, wer am Schluss noch Leute im Rechteck hat. Es gibt insgesamt einen Ball, der geworfen wird.
serefine
geh mir mal Zigaretten holen.