Schließen
Menü
Cornelia Kuhn

Kennt ihr für ne Halsentzündung Hausmittel, die wirklich helfen?

Frage Nummer 6295

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
Mike_Macke
Mein Tipp ist (japanisches) Pfefferminzöl (z.B. von Rödler). Auf die Hand tropfen, auflecken und schlucken. Aber: Man traut sich dann vielleicht nicht mehr, Halsentzündung zu haben...
FridaB
Mit Salbeitee gurgeln. Ist zwar total widerlich, hilft aber ungemein. Ansonsten bei Erkältungen und ähnlichen: Omas alte Hühnerbrühe. Ist das Allheilmittel und wirkt garantiert immer. Du kannst es auch mit Halswickeln (mit heissen Kartoffeln) versuchen. Manchmal helfen die auch.
Franz Schwarz
Salbei, Kamille und Thymiantee sind ganz gute Hausmittel. Die Kräuter beruhigen den gereizten Hals und lösen den Schleim. Salzwasse Gurgeln oder Inhalieren ist auch ne gute Möglichkeit. Ansonsten kann man auch mit heiße Zitrone oder Zwiebelsirup was gegen die Halsentzündung tun.