HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 44428 DirX

Kennt jemand von euch das Heimkinosystem HT BD1250 von Samsung? Der Preis ist ja sehr verlockend, aber was gibt es für das Geld?

Antworten (5)
bh_roth
Wieso, was kostet denn das Teil?
Kay King Thomas
Dieses Gerät ist schon etwas teurer aber es hat insgesamt ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Besonders positiv sind die sehr gute Bildqualität und die einfache Installation. Weitere Besonderheiten sind der integrierte iPod-Dock und die Streaming-Fähigkeit. Für den Preis enthält man einen sehr guten Blu ray Player mit überzeugendem Soundsystem, im vergleich mit anderen Produkten liegt dieses Heimkinosystem im vorderen Bereich.
bh_roth
War ja klar, dass da irgendetwas dran sein muss, um so ein Äppel anzuschließen. Das wäre für mich ein Grund, dieses Ding nicht zu kaufen, warum sollte ich für eine Ausstattungsvariante etwas bezahlen, die ich nicht nutze, oder die ich, wenn die neue Äppel-Gerätegeneration im September auf dem Markt kommt, nicht mehr anschließen kann!
Luweb
Bevor man sich ein Heimkinosystem zu legt, sollte man immer erst die Testberichte lesen. Diese Findet man zum Beispiel im Internet unter dem Suchbegriff"Heimkinosystem HT BD1250 Samsung" Dort findet man unter anderem Foren, die sich mit dem Thema genauestens auseinandersetzen und auch Tips und Tricks verraten.
Jan Ziegler
Das Heimkinosystem HT BD1250 von Samsung ist in dieser Preiskategorie (300-400€) jedem zu empfehlen. Die kompakten Front- und Surroundlautschrecher, sowie der Centerlautsprecher haben bei dem Preis und für die Größe einen gut abgestimmten Klang. Auch der Subwoofer erledigt seine Aufgabe sehr gut. Der Blue Ray Player sorgt dabei für eine gute Wiedergabe von Bild und Ton. Auch die übrige Ausstattung lässt nicht zu wünschen übrig. Es gibt eine edle Optik, eine IPod Dockingstation und über WiFi die Möglichkeit, dass das Gerät mit dem PC kommunizieren kann. Insgesamt ein guter Kauf.