HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000092101 Gast

Kindergeld

Guten Abend. Vor kurze Zeit habe ich eine Schreibem für die Rückförderung des Kindergelds erhalten. Es handelt sich um fast 6000 Euro für den Zeitraum 2015-2017. Das kind ist in Deutschland geboren, wir sind aber zurück nach Rumänien gegangen und weiterhin das Geld bekommen. Jetzt fördert die Familienkasse das Geld zurück. Gibt es die Möglichkeit eine kleinere Betrag zurück zu erstatten, da mein Mann sowohl in 2015 als im 2016 für drei Monaten, bzw. 2 Monaten in Deutschland gearbeitet hat und für kein Kindergeld in Rumänien bekommen. Wie hoch wären die Kosten für einen Anwalt für fieses Fall? Vielen Dank für die Antwort.
Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten

noch keine Antworten vorhanden, seien Sie der erste!