Schließen
Menü
Gast

Kindergeld nich bekommen

Seit Juli 2020 (letzter Termin der auszahlung) ist das Kindergeld für meinen jüngsten nicht behinderten Sohn abgelaufen ... gleich neuen antrag gestellt, vermerkt das die schulbescheinigung ab August nachgereicht wird sobald sie uns vorliegt.
Schulbescheinigung im August 2020 bekommen und per Fax ,Brief und Mail mit Kindergeldnummer an die Kasse geschickt .
Neuer auszahltermin sollte der 14.9 sein ,nix passiert.
Anruf beim Service Center der Familienkasse aber keine Auskunft bekommen da ich noch einen schwerbehinderten weiteren Sohn habe der auch bei mir lebt und man mir deswegen keine telefonische Auskunft geben darf.
Auf weitere Mail und Fax keine Antwort bekommen auch eine bitte um Rückruf blieb unbeantwortet.
Das kuriose ich bekomme für meinen jüngeren nich behinderten Sohn, obwohl kein kindergeld seit 2 Monaten kommt den kinderzuschlag weiter gezahlt ! .. verstehe ich alles nicht mehr .
An wen kann ich mich noch wenden ? Wer kann helfen ? Hab alles versucht was mir eingefallen ist .
Frage Nummer 3000203670

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (1)
rayer
Kindergeld und Kindergeld Zuschlag sind 2 verschiedene Dinge. Der Zuschlag wir für 6 Monate genehmigt und auch ausbezahlt. Das Kindergeld wird regelmäßig überprüft. Es ist also durchaus denkbar, der Zuschlag wird noch gewährt, der Anspruch auf Kindergeld ist entweder ausgelaufen oder wird noch überprüft. Wenn der Anspruch auf Kindergeld besteht, kommt es auch zur Auszahlung. Ich hatte persönlich mal das Problem, 14 Monate kein Geld, dann alles auf einen Schlag. Ist ein warmer Regen, wenn für 14 Monate der ganze Anspruch auf einmal bezahlt wird.