Schließen
Menü
StarHardy1253

Könnte mir jemand ein paar Tipps dazu geben, welche legalen Möglichkeiten zum Steuern Absetzen ich habe?

Frage Nummer 9961

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
Highspeed
Steuerbrater, Steuerhilfeverein.
Highspeed
Mist, reingefallen. Steuern kann man nicht absetzen. Von was denn auch?
Heraklit1970
Gehen Sie zu einem Steuerberater. Der wird Sie darüber aufklären, dass Sie keine Steuern absetzen können. Allerhöchstes Betriebsausgaben (wenn Sie Unternehmer sind)oder Werbungskosten (als Arbeitnehmer).
Clemens1964
wenn sie der auffassung sind, hier adäquate hilfe dazu zu bekommen, sollten sie es keinesfalls selbst machen. mit dem fa ist nicht zu spaßen.
StechusKaktus
Falls du normaler Angestellter bist, kannst du dir den Weg zum Steuerberater sparen. Er wird dir nur die Posten aufzählen, die das FA ohne Nachweis anerkennt (z.B. Spenden unter 50€) und das ist wenig und überkompensiert nicht seine Kosten. Neben dem tatsächlich nachweisbaren Aufwand, den du als Werbungskosten geltend machen kannst, kommen nur Aufwendungen durch Nutzung des Privat-PKW infrage. Also z.B. Fahrten zu Bewerbungsgesprächen, doppelte Haushaltsführung, berfufsbegleitende Kurse, etc. Mehr kann man dir erst sagen, wenn man weiß, womit du dein Geld verdienst.
Eünther_23
Naja, kommt schließlich weitgehend auf deine individuelle Situation an. Gehst du einer Bürotätigkeit nach, könntest du beispielsweise dein HEimbüro von der Steur absetzen, das heißt, die Miete. Oder eben den PC, den du kaufen musst, weil du auch daheim zu arbeiten hast.