Schließen
Menü
Musca

Kreuzdarmgelenkschmerzen

Mein Chiropraktiker ist in Rente, ich habe mich mal wieder verausgabt, was nun? Sollte etwas Rotlicht, Bewegung und ein gewisses Maß an Rotwein etwa helfen?
Frage Nummer 82056

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
Amos
Und etwas Klosterfrau Melissengeist zum Einreiben. Oder ein Katzenfell ins Kreuz!
Musca
Bisher bekam ich nur Antworten dieser Art ; Ing: du bist ein Ferkel :)
wendy
Nein, ist er nicht. Diese Antwort lag mir auch auf den Lippen bzw. der Tastatur.
Exxgast
Sollte es tatsächlich helfen, so kommt es auch bei dem guten Rat von ing793 auf die Dosis und die Verabreichung an.
hphersel
Leg' Dich rücklings auf den Boden (nicht ins Bett, die Matzratze ist zu weich). Danach ballst Du eine Faust und legst diese unter die schmerzende Stelle. Jetzt hebe das Bein ein wenig über den Boden und winkele Dein Knie an, bis Ober- und Unterschenkel einen Wikel von etwa 45 Grad bilden. Setze den Fuß NICHT (!) auf den Boden, sondern strecke das Bein wieder aus, ohne es am Ende abzusetzen.
Wiederhole das Anwinkeln dies Knies drei- bis fünf Mal. Danach kannst Du das Bein absetzen und die Faust wieder hervorholen.
Meistens reicht diese Übung aus, um die Blockade des Kreuzdarmbeingelenkes zu beheben. Gute Besserung!