Schließen
Menü
Gast

Luftfeuchtigkeit!

Wie kann ich die hohe Luftfeuchtigkeit in meiner Wohnung, die leider schon zu einigen Schäden geführt hat, am besten senken?
Frage Nummer 91231

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
Realito
Im Baumarkt gibt es elektrische Luftentfeuchter, die zwar effektiv sind, aber sehr viel Strom verbrauchen. Hinzu kommt, dass sie natürlich einen ständigen Lärm verbreiten, somit sind diese Geräte im Grunde nur für einen kurzfristigen Einsatz geeignet. Eine natürliche und sehr preiswerte Möglichkeit, die Luftfeuchtigkeit in Räumen zu senken, ist das Aufstellen von Schüsseln mit Salz, das der Luft die Feuchtigkeit entzieht.
Reiswaffel87
Du solltest vor allem die Ursachen für die hohe Luftfeuchtigkeit beseitigen. Vielleicht sind die Fenster zu alt und somit undicht oder es wird nicht richtig geheizt bzw. nur ungenügend gelüftet. Wäsche sollte keinesfalls in der Wohnung getrocknet werden. Kurzfristig können Raumentfeuchter die Luftfeuchtigkeit in deiner Wohnung senken, aber es ist auch im Hinblick auf eine mögliche Schimmelbildung erforderlich, dass nach den Ursachen gesucht wird.
HansMeyer
Ich würde dir unbedingt zu einem Entfeuchter raten, denn mit Schimmel in bewohnten Räumen ist nicht zu spaßen. Hat sich dieser erst einmal gebildet, ist es meist schwierig diesen wieder los zu werden. Von daher die Luftfeuchtigkeit mit einem Hygrometer überwachen und mit einem Luftentfeuchter runterregeln. Um das passende Gerät für dich zu finden, schau mal unter