HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 41355 Evamann1982

Mein Sohn wünscht sich ein BMX Rad. Aber ist das überhaupt verkehrssicher? Wie kann das Rad verkehrstauglich gemacht werden?

Antworten (7)
Silk_lang1987
Ich denke, dass es auch hier keine genaue Altersbegrenzung gibt. Empfehlen würde ich ab 6 oder 7 Jahre. Ihr müßt dann nur aufpassen, dass wie bei einem "normalen" Fahrrad die richtige Größe ausgewählt wird. Den Freiheits- und Bewegungsdrang der Kinder sollte man schon gerecht werden.
bh_roth
Was für eine schwachsinns-Antwort von einem Stern-Deppen. Mit keinem Wort passt diese Vollpfosten-Antwort zu der Frage. Stern.de: Ganz schlechtes Kino.
Applet
Verkehrstauglich und verkehrssicher sind 2 verschiedene Schuhe! Glücklicherweise trifft auf das BMX Fahrrad keines von beiden zu daher ist die Antwort hier relativ schnell gegeben: Nein, Nein.
Grund Verkehrstauglichkeit: Kein Lichtsystem mit Dynamo, nicht einmal Katzenaugen sind vorhanden, sowie fehlende Schutzbleche. In der StVZo wird außerdem für Fahrräder eine FEST MONTIERTE Beleuchtung vorgeschrieben, diese gilt allerdings nicht für Sporträder unter 8kg (unter die das BMX mit etwas Glück fällt).
Grund Verkehrssicherheit: Die Abmessungen von BMX Rädern sind normalerweise so gewählt, dass man damit zwar sehr gute Tricks vollführen kann, ein angenehmes (und sicheres) fahren auf Straßen aber nahezu unmöglich wird. Verkehrstauglich sind diese Räder also nicht und dürften theoretisch auf Straßen nicht fahren. Tagsüber drücken Polizisten aber auch schonmal ein Auge zu. Kommt darauf an, wem man gerade begegnet.
roth_erweiler
Es gibt spezielle Aufrüstsätze um BMX Räder verkehrstauglich zu machen.
In dem Aufrüstsatz sind dann:
26 oder 28 Zoll Reifen, ein dazu passender Rahmen
Lichtanlage, Klingel und Bremssystem.

Je nach Geschmack sollte ein Gepäckträger oder Seitenständer gewählt werden.
HelmiMichi108
Sobald sie Radfahren können. Lernen sollten sie das auf einem normalen Rad, das über alles verfügt, was zur Verkehrstauglichkeit vonnöten ist. Wenn sie dann ein BMX wollen, können sie zumindest sicher fahren. Die Stunts sollten aber nie ohne Schutzkleidung versucht werden.
Alpen_Heidi1956
Da gibt es keine Altersbeschränkung, sobald sie Fahrrad fahren können, sind sie auch in der Lage ein BMX zu fahren. Vorsichtig sollte man aber sein, dass sie nicht schon gleich mit gefährlichen Tricks oder so anfangen, da sie im jungen Alter oftmals die Gefahr noch nicht richtig abschätzen können.
Sallah
Habt ihr die Frage überhaupt gelesen?