HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 14500 MissSunshine

Meine Tochter will für ihren Computer einen eigenen Internetzugang. Ich hab aber Angst vor den Kosten. Kennt jemand einen Anbieter, wo es eine bilige Internetflat gibt?

Antworten (6)
Highspeed
Is' nicht Teuer. Internetflatrate und Telefonflatrate bekommst Du für ca. 25 Euro im Monat.
Da ihr aber schon einen Internetzugang habt, braucht ihr keinen zweiten.
starmax
Selbst Wohngemeinschaften und sogar gute Nachbarn haben einen gemeinsamen Internetzugang mit Flatrate. Mit einem kleinen Router (Netzwerkcomputer )lassen sich verschiedene Rechner an diesen anschließen und getrennt nutzen.
wagnerP8
Ich bezahle momentan bei vodafon 38 euro für internet & tel zusammen. da sind dann auch drei telefonnummern bei, also es wäre ein ersatz für deine bisherige rechnung keine zusätzliche belastung. ich glaube bis 25 euro kann es im preis noch runtergehen, billiger geht so weit ich weiß nicht und einen schrott-provider, bei dem alle 5 min die leitung steht, willst du ja auch nciht.
BodenseeWest
Erlauben Sie mir, an einem anderem Punkt anzusetzen: "Meine Tochter will"! Und? Soll sie lernen, dass sie was tun muss, wenn sie was will - nicht nur Mamma anbetteln.
fussiOle10
Also ich persönlcih finde ja das Alice light Surf-Flatrate-Paket konkurrenzlos günstig. Man ist noch nicht einmal an eine Vertragslaufzeit gebunden. Wenn deine Tochter es sich dann doch noch anders überlegen oder ausziehen sollte, hast du die Möglichkeit, kurzfristig zu kündigen. Schau einfach mal unter www.alice.de, ob du da nicht fündig wirst.
Maya Heinrich
hallo, also ich selbst habe eine internet flatrate bei unity media erworben und bin vollauf zufrieden. ich rate dir von t-online ab, da sie trotz der besten serviceleistung immer noch zu teuer sind. für eine bessere kostenkontrolle kannst du immer noch bei alice eine jederzeit abbestellbare internetflatrate beantragen. kommt deinem anliegen womöglich am nächsten.