HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 97359 Gast

Mittel gegen Stechmücken

Sommerzeit – das bedeutet Badeurlaub, Grillpartys, laue Abende auf dem Balkon und … lästige Stechmücken. Gibt es wirksame Mittel gegen diese Plagegeister?
Antworten (9)
hphersel
gibt es: Rauch des Grills, den Duft von Zitronengras, ein gewaschener Körper, der nicht nach Schweiss riecht (was die Mücken erst zum Stechen verleitet...)
colt
Hi Ich kann dir anti brumm empfehlen.
Opal
Ich bin zwar gegen Werbung hier in der WC, aber.... meine Ma schwört auf "Al Farras" was über QVC vetrieben wird. Tschuldigt aber Mücken und anderes Gefiech sind schon ne Plage.
Opal
ein "f" biete ich über den Schlemihl an.
Opal
gar nicht, omg, ein "r" kein "f"
oili2222
Es gibt den sogenannten Mosquito-Magnet. Empfiehlt sich aber nur für den Garten oder das eigene Grundstück. Kostet ca. 500 €, schützt aber zuverlässig vor Stechmücken.
Amos
Autan®
supergirl2271
Absolut vermeiden lässt es sich leider nicht, von Stechmücken heimgesucht zu werden. Willst du nicht auf chemische Substanzen zurückgreifen, gibt es eine ganze Reihe natürlicher Abwehrmittel. Gerade für Balkon oder Terrasse eignen sich dazu Tomatenstauden oder ein Töpfchen mit Thymian. Der intensive Geruch hält Stechmücken fern – und obendrein kannst du beides auch für schmackhafte Sommergerichte verwenden. Ein Schälchen Zitronenwasser sorgt für geruhsamen Schlaf.
ArchEnema
Das Einzige, was wirklich hilft, sind Anti-Mücken-Mittel. Diese gibt es als Spray oder im praktischen Pumpzerstäuber in der Apotheke – damit großzügig die nackten Arme und Beine besprühen und einem ungestörten Abend im Freien steht nichts im Wege. Auch lange Hosen oder Maxi-Kleider sind hier von Vorteil. Und für eine ungestörte Nachtruhe kann ich nur Gelsenstecker und ein Moskitonetz über dem Bett empfehlen.