HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 38934 hoffeman234

Muss ich meinen WLAN USB Stick erst bei meiner FritzBox anmelden damit ich online gehen kann?

Antworten (7)
antwortomat
Nein, Du musst die richtigen WLAN-Daten (SSID und Schlüssel) nutzen.
Oberguru
Ja, wenn er MAC Filterung einheschaltet hat
starmax
Das hängt von der installierten Software und dem Typ der Fritz-Box ab. Neuere und teurere Boxen haben .
Du kannst in der Box "AVM Stick & Surf aktivieren" einschalten und am USB- Eingang den Stick aktivieren - dann müsste er am PC/NB gleich selbständig loslegen.
Oder du hast die USB-Stick-Software mit installiert, dann bittet die um den Namen und den Schlüssel des zuständigen Funknetzes, den du aus ihrer Recherche ausgewählt hast.
Es geht aber auch unter Win7 normal mit der Windows-Netzwerkanmeldung nach einem Neustart mit eingestecktem WLan-Stick.
Behrjoe
Du mußt den WLAN-Stick an Deinem Rechner oder Laptop installieren. Dann zeigt er Dir die vorhandenen Funknetzwerke, u.a. auch die Fritz-Box. DIe hat einen Namen, den klickst Du an. Jetzt fragt er Dich nach em Schlüssel und der Verschlüsselungsart. Den Schlüssel findest Du unten auf der Fritz-Box (wenn er nicht geändert wurde). Dann sucht der WLAN-Stick das Netzwerk und verbindet Dich. Beim nächsten Mal verbindet er Dich automatisch.
Adrian Mayer
Wenn ich dich richtig verstehe, meinst du einen Surfstick, mit dem du ins Internet gehen möchtest, oder? Dann benötigst du gar keinen zusätzlichen Router, weil ja der Surfstick deines Netzanbieters gerade diese Router-Funktion übernehmen soll, um ortsunabhängig online gehen zu können. Dazu benötigst du dann lediglich die entsprechenden Anmeldedaten zu diesem Surfstick.
Maxauer177
Es handelt sich um einen WLAN-Stick? Der muss genauso wie jedes andere WLAN Gerät auch konfiguriert werden. Dein Computer und der Router erkennen diesen als Netzwerkadapter. Falls es sich um einen einfachen Datenstick handelt, dann hat dies keinen Einfluss auf deine Konnektivität.
Bernhardrocker18
Du meinst wohl einen WLAN Stick. Du musst nicht den Stick anmelden sondern Deinen PC, falls die Sicherheitseinstellungen das verlangen. Die hast du selbst eingestellt. Ich würde auch eine MAC Adressen Filterung für das WLAN Netz empfehlen, ist enfach sicherer.