Schließen
Menü
Narcissa

Notebook ohne Ton

Während des Abspielens einer DVD war auf einmal nur noch ein Standbild zu sehen, das Laufwerk war "hängengeblieben". Nach einem Neustart lief der Film zwar wieder aber ohne Ton, auch das Begrüßungsgedudel von Windows war nicht zu hören. Bevor ich nun also das gute Stück in die Reparatur gebe, hat jemand einen Tip, was da passiert sein könnte? ......übrigens, die Stummschaltung ist nicht (!) aktiviert, das habe ich gleich überprüft.
Frage Nummer 21624

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
UlliVonPulli
Zur Stummschaltung gibt es ja mehrere Möglichkeiten
-Per Tastendruck am Notebook
-Am Soundmixer
-Im DVD-Abspielprogramm

Sonst kann man noch Soundmixer aufrufen, überprüfen, ob die Lautstärke richtig eingestellt ist, evtl. kann auch Windows beschädigt worden sein beim Ausschalten des Rechners, mal mit Linux-Live-CD überprüfen, ob der Ton noch geht. Falls das alles nicht hilft, Windows nochmal neuinstallieren, bzw. den
Soundtreiber, falls es den einzeln gibt.
hphersel
warum bekommt mein Vorredner eine negative Beurtileung? Zuerst mal muss einfach eine Fehlersuche erfolgen, und das kann tatsächlich in Arbeit ausarten. Eine einfache Lösung gibt's leider nicht, und ohne Hinweise auf Notebooktyp, Betriebssystem und VDV-Betrachtungssoftware kann von hier aus kein "Klick mal da und dort, dann geht's wieder" kommen.
Narcissa könnte sich auch einen Virus eingefangen haben. Ist auch ein Tip, wass passiert sein könnte. Aber wie relevant er ist, weiss ich nicht, weil weitere Infos fehlen. So sorry...
UlliVonPulli
@hypersel

Du hast völlig recht. Die Fragen bei Computerproblemen hier sind oft sehr ungenau. Vom Fragesteller erwartet wird dann aber eine Antwort, die das Problem sofort behebt. Übrigens hilft oft auch ein Neustart. Am besten vorher noch den Rechner ausschalten. Auch ein Blick in den Gerätemanager kann man mal machen. Wird dort ein Problem mit der Soundkarte angezeigt?