HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000002911 Gast

Personenbeförderungsschein mit Sehbehinderung

Ist es möglich mit nur noch einem Auge (Sportunfall) diesen Schein zu bekommen ?
Fahrpraxis seit 20 Jahren unfallfrei.
Antworten (6)
bh_roth
Ich denke nicht, dass das möglich ist. Es ist zwar durch eine spezielle Sehtechnik (Scanntechnik) möglich, den Blickwinkel des fehlenden Auges weitgehend auszugleichen, jedoch ist man im Straßenverkehr mit seinen schnell wechselnden Situationen doch stark gehandikapt.
Ich kenne einen Berufspiloten, der nur noch ein Auge hatte, der musste aber immer mit einem 2. Piloten fliegen, und das ist im Straßenverkehr schlecht möglich.
Undertaker
Auskünfte zum PBS erteilt die ausstellende Behörde, nicht die WC.
Cordelier
Hab nen Kollegen der ein mächtig schiefstehendes Auge links hat. Aber er fährt bei der MS Müllabfuhr den LKW.
Gast
Einäuglein wachst du? Einäuglein schläfst du?
Dein Gewissen sollte dich eigentlich davon abhalten.
Croc
Hi, bh_roth
Wie dir sicherlich bekannt sein wird, hatte Sir Douglas Robert Bader bei einem Unfall beide Beine verloren, und wurde trotzdem einer der besten Fighter Pilots der RAF, etwas, das unmöglich erschien.
[Zitat Wikipedia]: He was credited with 20 aerial victories, four shared victories, six probables, one shared probable and 11 enemy aircraft damaged.

Ich schreibe das, um daran zu erinnern, dass es manchen Menschen gegeben ist, Unmögliches möglich zu machen.
Meine – allerdings sehr emotionelle – Meinung ist, dass ein Mensch mit einem Auge ein besserer, und sicherer, Fahrer sein könnte, als jemand mit zwei Augen.

Croc
natürlich muss es heißen: ... das scheinbar Unmögliche möglich zu machen.
Entschuldigung.