Gast

Schwerkraft schwarze Löcher

Nichts kann angeblich aus einem schwarzen Loch entkommen, auch nicht Licht.
Wie kann dann ein schwarzes Loch Materie anziehen?
Das heißt dann doch wohl, dass die Schwerkraft den schwarzen Loch entkommt, wie ist das möglich?
Ist Schwerkraft doch schneller als Licht?
Thomas Kalschne
Frage Nummer 3000269349

Antworten (1)
Skorti
Schwerkraft muss dem schwarzen Loch nicht entkommen. Frei nach Einstein und grob vereinfacht ist die Schwerkraft eigentlich eine Krümmung in der Raumzeit. Je schwerer die Masse, desto stärker die Krümmung in der Raumzeit. Schwerkraft hat keine Geschwindigkeit, das Loch in der Raumzeit ist abhängig von der Masse sofort da. Zieht das schwarze Loch weitere Masse an, erhöht sich die Masse und damit sofort die Krümmung.