Schließen
Menü
Sebieler5

Seit wann gibt es das Schaltjahr? Gibt es theoretisch auch andere Möglichkeiten, die Differenz zwischen Kalender und Echtzeit auszugleichen?

Frage Nummer 37707

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
kuhlt
http://de.wikipedia.org/wiki/Schaltjahr
bh_roth
Ja, die theoretische Möglichkeit gibt es: Man müsste dazu nur die Erde kurz beschleunigen, und dann wieder auf die ursprüngliche Drehgeschwindigkeit abbremsen
Kai Schmid
Das Schaltjahr gibt es seit Beginn unserer Zeitrechnung
Oberguru
Schmiddl, in der Schule bei dem Thema gepennt oder abwesend gewesenß
Helmann412
Das Schaltjahr gibt es schon seit 238 vor Christus. Erfunden wurde es von den Ägyptern.Das Schaltjahr gibt es alle vier Jahre und es betrifft genau den Monat Februar. Dieses Jahr war zum Beispiel ein Schaltjahr. Menschen die an einem 29. Februar geboren sind
Benedikt Braun
Das Schaltjahr gibt es schon seit dem 3. Jahrtausend vor unserer Zeitrechnung. Angepasst wurde es 348 vor Christus von den Ägyptern und dann von Julius Caesar 45 Jahre vor Christus im Julianischen Kalender. Aktuell ist dieser Kalender dem Sonnenjahr am nächsten. Heutzutage werden zwischendurch noch Schaltsekunden eingesetzt um die Abweichung vom Sonnenjahr auszugleichen. Andere Möglichkeiten zum Ausgleich sind keine bekannt.