HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000154401 Gast

Staatshilfen für die Lufthansa gleichzeitig das Klima retten?

Wie soll das funktionieren, Elektromotoren und Akkus gibt es für Jets es bei der Leistung nicht? Dann sollen nur noch die Hälfte der Sitzplätze belegt werden. Konsequent wäre die Abschaffung der Flugzeuge. Wo ist der Aufschrei der Grünen? Wenn die eine wirklich richtige, ehrliche, moderne, fortschrittliche, innovative, sozial gerechte Partei wäre, dann wäre zwingend, notwendig, unaufschiebbar, einzuschreiten und der unerträglichen Umweltverschmutzung ein Ende zu machen. Geschieht dies noch dieses Jahr?
Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
ingSND
Niemand, der noch alle Tassen im Schrank hat, will den Flugverkehr komplett abschaffen, auch und schon gar nicht die Grünen.

Mobilität ist wichtig, Völkerverständigung, Austausch und Handel, auch und gerade über weite Entfernungen dient der Entwicklung der Menschheit und dem Verständnis füreinander.

Wer der "unerträglichen Umweltverschmutzung" der Jets ein Ende bereiten will, der muss konsequenterweise auch Schiffe und Autos verbieten, sogar Elektroautos, jedenfalls bei unserem Strommix.
Er muss die Produktion von fossilem Strom unterbinden und bereit sein, nur noch tagsüber die Wäsche zu waschen, weil nachts keine Solarenergie zur Verfügung steht.
Das wiederum willst auch Du nicht, also heuchel hier nicht herum (by the way: das Internet verursachte schon vor Corona mehr Umweltverschmutzung als der Flugverkehr ...)
Musca
Ob E-Motoren und Akkus die Lösung sind, sei mal dahingestellt. Warum die Verantwortung auf Politik, auf einzelne Parteien abwälzen ?
Warum nicht selbst persönliche Verantwortung übernehmen, denn wir sind die Verbraucher, die Verursacher, wir haben es in der Hand.
Wir sind das Volk, und das unabhängig von Pegida und sonstigen irregeleiteten.
Musca
Auch wenn ich grün lebe , rot wähle und schwarz arbeite, die Frage ist Nonsens.