HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 36592 hoffeman234

Stellt euch vor, ihr wärt Lottogewinner. Wie würdet ihr das Geld - sagen wir 2 Millionen Euro - anlegen?

Antworten (8)
Stinkbombe
Was heisst anlegen? Einen" Bugatti Veyron" kaufen und der Rest geht für Versicherung und Sprit drauf!!
bh_roth
Jedenfalls nicht hier darüber quaken. Ich würde mich selbst pensionieren und ins Ausland absetzen!
Oberguru
Wenn man jeden Monat 2000€ausgibt dauert es 83 Jahre bis das Geld alle ist. Wozu anlegen?
serefine
In Klopapier
Silk_lang1987
Es hört sich vielleicht abgedroschen an, aber ich würde auf eine Weltreise gehen. Selbst nach einer Finanzkrise, Erdbeben und Staatsstreich kann dir niemand die Erlebnisse und Bekanntschaften nehmen, die du auf einer Reise machst. Da kann kein Aktienfonds mithalten :)
starmax
Es hiess "Anlegen", nicht "Ausgeben".
Diversifizieren ist da angesagt und Investieren in Sachwerte: Reales Gold und Silber, Immobilien, Farmland, eigene Spenden-Firma gründen zwecks steuerlicher Absetzbarkeit des Mäzenatentums/Investment in Humankapital ;-).
MRLennart1987
Hm, also auf jeden Fall würde ich sehr gewissenhaft sein und wenn möglich Risiko sehr weit streuen. Eine gute Anlage ist meiner Meinung nach immer noch die Immobilie. Also Objekte, die eine dauerhafte Werthaftigkeit besitzen und diese auch auf lange Zeit behalten.
helenaK
Ich würde das Geld in Immobilien in guter Lage und mit Wertsteigerungspotential anlegen und die Immobilien vermieten. Das wäre dann eine beinahe risikoaverse Anlageform, aus der regelmäßig gesicherte Einnahmen fließen würden. Der Aktienmarkt ist mir persönlich nämlich zu unberechenbar.