HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000124849 Gast

Triebe von Nachbars Baum kommen in meinem Garten zu hauf wieder ans Tageslicht...was tun?

Mein Nachbar hat eine ausgesprochene Vorliebe für Bambus, Efeu und nun einen Baum mit orangefarbenen, ca. 20cm langen schmalen Trichterförmigen Blüten, dessen Wurzeln unter der Erde weiterwachsen und nun bei mir überall im Garten wieder hochkommen. Dieser Nachbar lässt nicht mit sich reden, habe es mehrfach versucht. Ich stehe kurz davor diese Triebe abzustechen und sie ihm zurückzuwerfen, gleichwohl ich weiss, dass dies die Plage nicht abstellen wird...was kann ich tatsächlich dagegen machen?
Antworten (3)
pale-rider
https://praxistipps.focus.de/natron-gegen-unkraut-einsetzen-so-gehts_105791
Opal_V2
Deine Gartengrenze sicherst du etwa 80 cm tief mit Kantensteinen bis oben ab. Dann kommt nix mehr zu dir rüber
Matthew
Du willst doch weder seinen Baum fällen, noch wird Dir Dein Nachbar ernsthaft vorschreiben wollen, ob , wann und wo Du Deinen Rasen mähst und was Du in Deinen Garten pflanzt.

Wo also liegt das Problem? Wenn in Deinem Garten etwas wächst, was Du da nicht haben willst, dann schneidest oder mähst Du das ab, und fertig.