HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000136535 Gast

Unterhalt

Mein Sohn lebt bei mir,und meine Tochter bei meiner noch Ehefrau. Ich zahle für meine Tochter kindes unterhalt sie aber nicht für meinen Sohn.Ist das so Richtig?
Antworten (2)
dschinn
Bestimmt!
ingSiebenNeunDrei
Prinzipiell sind bei einem Kind beide Eltern für den Unterhalt verantwortlich.
In der Regel geschieht das so, dass der eine Elternteil Kost und Logis gewährt, der andere Elternteil zahlt Barunterhalt.

Werden mehrere Kinder "aufgeteilt", dann zahlt theoretisch jeder dem anderen Unterhalt für Kinder, die bei dem anderen wohnen und erhält umgekehrt Unterhalt für die Kinder, die bei ihm wohnen.

"Prinzipiell" also ein klares "Nein" auf Deine Frage, es ist vom Grundatz her nicht richtig.

Es kann dennoch im Einzelfall richtig sein, wenn sie finanziell nicht in der Lage ist, Unterhalt zu zahlen.