Schließen
Menü
Gast

Unterhalt der Kinder eines diabetischen Vaters

Hallo ,
Ich bezahle seit mehr als einem Jahr Unterhalt für meine 2 Kinder, 19 Jahre und 16.
Ich bin neben anderen Symptomen Diabetiker, also muss ich Dinge mit niedrigem Kohlenhydrat- und Zuckergehalt essen, damit ich mehr monatliche Ausgaben habe. Könnte ich aufgrund meines Gesundheitszustands weniger bezahlen?
Frage Nummer 3000204328

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
wokk
Eventuell diabolischer Vater?
rayer
Nein. Dinge mit niedrigem Kohlenhydrat- und Zuckergehalt sind meist günstiger. Du wirst eine Nachforderung bekommen.
dschinn
Ich hatte auch diabolisch gelesen.
Stollenhutze
Du hast keine höheren Ausgaben, gesunde Ernährung muss nicht teuer sein. Ist im Übrigen nicht nur meine private Meisnung. So werden Anträge auf Mehrbedarf (SGB II) wegen kostenaufwändiger Ernährung bei Diabetes von den Sozialgerichten grundsätzlich abgelehnt. Also wirst Du wohl in den sauren (somit gesunden) Apfel beißen und für Deinen Nachwuchs weiterhin einstehen müssen.