HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 830 Matthias Lehmann

Warum sind in Griechenland die Rhodos Hotels immer so schnell ausgebucht?

Dieses Jahr ist es uns wieder passiert, dass wir bei der Urlaubsplanung für Rhodos in eine kleine Pension ausweichen mussten. Das Hotel, wo wir unterkommen wollten, war bereits sehr früh ausgebucht.
Antworten (3)
Erica Ludwig
Rhodos zählt zu den wichtigsten Tourismuszentren Griechenlands. Es gibt wunderbare Sandstrände und kristallklares Wasser, du kannst mythische Stätten besuchen oder in der Altstadt von Rhodos bummeln. Mich wundert nicht, dass die Rhodos Hotels bei den vielfältigen Facetten, die die Insel bietet, schnell ausgebucht sind. Schließlich ist die Akropolis von Lindos die meistbesuchte nach der von Athen.
Moritz Hofmann
Für mich ist ausschlaggebend, dass Rhodos ein sicheres Reiseziel ist. Dazu trägt auch bei, dass man seine Wertsachen sicher aufbewahren kann: In den besseren Rhodos Hotels gibt es entweder in jedem Zimmer einen Safe oder es gibt zumindest einen Hotelsafe. Wenn man „privat“ übernachtet geht man eher ein Risiko ein. In Italien ist mir in einer Pension vor Jahren einmal etwas gestohlen worden.
Dirk Schmitz
Wir hatten noch nie Probleme in Rhodos die Unterkunft zu bekommen, die wir wollten. Wir fahren seit zehn Jahren dorthin. Es gibt viele Rhodos Hotels in allen Kategorien, sehr viele h in Rhodos Stadt. Mir ist dort allerdings zu viel Trubel, auch die Gegend von Faliraki würde ich Euch wegen des Trubels meiden. Wir waren zuletzt in einer etwas abseits gelegenen All inklusive Anlage nahe Lindos.