HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 33221 Caroschmi

Warum vertragen sich Alkohol und Medikamente eigentlich nicht?

Antworten (4)
antwortomat
Wenn sich das Medikament in Alkohol lässt, wird es zusammen mit dem Alkohol vom Körper zu schnell aufgenommen. Anders herum kann es auch sein, dass der Körper mit Alkoholabbau beschäftigt ist und deshalb das Medikament seine Wirkung nicht entfalten kann.
Max Stein
Oftmals verstärkt Alkohol die Wirkung eines Medikamentes in unvorhersehbarer Weise. Ebenfalls kann es umgekehrt passieren, dass das Medikament den Alkoholspiegel unverhältnismäßig hoch erhöht. Der Blutdruck schnellt meistens an und es kann zu schwerwiegenden Gesundheitsproblemen kommen, die von der Schwere her kaum abzusehen sind.
Kai Schmid
Wenn man alkoholische Getränke und Medikamente egal welcher zu sich nimmt, kann es die die Wirkung des Medikaments sehr negativ auf das vegetative Nervensystem des Menschen auswirken. Zum Beispiel das erweitern der Blutgefäße.!
Der Abbau zum Beispiel von Medikamenten im menschlichen Körper passiert über die Leber aber die jedoch ist doch mit dem vom Alkohol beschäftigt.
Frederiogel_29
Aufgrund der Unvorhersehbaren Wechselwirkung zwischen Alkohol und Medikamenten ,kann es vorkommen das Mensch nicht Vorrausehbare Schäden nimmt.Es muss unbedingt der Beipackzettel gelsen werden!Es kommt meist zu Verstärkung von Nebenwirkung wie.z.b. Bluthochdruck da Alkohol die Blutgefäße erweitert und Schädigt ungemein die Organe.