Schließen
Menü
Paul Schneider

Was genau macht man in einem Sportmanagement Studium? Was kann man alles mit dem Abschluss dann machen?

Frage Nummer 12098

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
Blaue_Fee
Schau doch mal in ein Vorlesungsverzeichnis einer Uni, die den Studiengang anbietet. Auch die Studienordnung ist hilfreich, wenn es um Studieninhalte geht...
mattis3
Da tut sich dir ein recht breites Feld auf. Tendenziell wirst du natürlich aber im Verwaltugnsapparat der Sportbranche arbeiten, im Management dort tätiger Personen, oder eben im Management von Events und Organisationen. Verwaltung, die mit Sport zu tun hat.
sportmanager
Hallo Paul, im Grundstudium meines Sportmanagement-Studiums wurden Fächer wie BWL, VWL, Rechnungswesen, Mathe, Statistik und Recht behandelt. Im Hauptstudium kamen dann die sportspezifischen Fächer (u. a. Sportmanagement 1/2, Sportvermarktung, Arbeiten in Agenturen) dazu. Mit dem Abschluss als Sportmanager kannst du bei Agenturen, Vereinen, Verbänden, Sponsoren und Proficlubs arbeiten. Wenn du weitere Infos benötigst, dann gehe doch einfach auf die Webseite Sportmanagement-Studium.com.
sportmanager
Da es sich um einen betriebwirtschaftlichen Abschluss handelt, kannst du zum einen im Sportbusiness abfangen und zum anderen aber auch in jeder anderen Branche. Im Sportbusiness kannst du bei Vereinen, Verbänden, Proficlubs, Fitnessstudios, Sportverwaltungen, Sportagenturen, Sporthandel, Sportsendern und in der Sportartikelindustrie arbeiten.

Alles zum Theme Sportkarriere findest du ab Anfang des Jahres 2013 unter www.karriere-im-sportmanagement.de.
StechusKaktus
Wohl getan, wiki1. Und immer dran denken, Sportmanager, hier in dieser ehrenwerten comunity gibt es eine selbsternannte "Community-Polizei", die stets für Recht und Ordnung sorgt!