Schließen
Menü
kalivoda

Was muss bei meinem FORD Edge [2013] aus den USA umgebaut werden um es in D zu fahren?

Ich beabsichtige mein Fahrzeug [FORD Edge] aus den USA mit nach Deutschland zu nehmen [relocation] und wuerde gerne wissen, was ich zu beachten habe [Steuern, Tuev und umruesten muss, sowie wer die Umruestung vornehmen kann im Raum Neustadt/Aisch.
Frage Nummer 3000267477

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (2)
wokk
Wenn du auf einschlägigen Webseiten die Preise für einen Import aus den USA nachschaust (bis zu 6000 € inclusive Umrüstung) und den augenblicklichen Wert deines Fahrzeuges dagegenstellst (so um die 11000 €), wäre es eventuell sinnvoll, das Fahrzeug dort zu verkaufen, um sich anschliessend hier auf dem Gebrauchtwagenmarkt umzuschauen.
Aber das sind ja erst einmal die Zahlen. Da ist der Nostalgiefaktor noch nicht berücksichtigt.
netter_fahrer
Hier beschreibt der ADAC sehr ausführlich, was bei einem Autoimport aus den USA zu beachten ist. Da kursieren viele Halbwahrheiten, bes. Abgas etc. betreffend. Häufige Umrüstungen für eine EU-Zulassung betreffen Scheinwerfer und Rückleuchten (Nebelrückleuchte ist Pflicht) und nicht zulässige Reifen.
Relevant für eine solche Abnahme sind TÜV und Dekra.