Schließen
Menü
Alexandra Weiß

Was muss ich beim Verkauf von Immobilienkrediten beachten?

Frage Nummer 8538

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
StechusKaktus
Kreditverkauf ist ein Bankgeschäft. Wenn eine Bank das Risiko aus Krediten nicht mehr will, verkauft sie diese mit einem Abschlag, häufig bündelweise, an andere Marktteilnehmer. Von daher glaube ich, du meinst etwas anderes. Oder?
Jona König
Wenn du den Verkauf der Kredite unter den Banken oder Sparkassen meinst, mußt du über den Verkauf deines Kredites informiert werden. Der Kredit läuft dann ganz normal weiter und du hast die Möglichkeit, nach Ablauf der Zinsbindung ein Kreditinstitut zu wählen, welches keine Kredite verkauft.
schafschaf20
Zu beachten ist eigentlich nur, dass alles seinen ordentlichen Rahmen hat, dass Gesetze befolgt werden, und dass du eben kein schlechtes Geschäft machst. du solltest also etwas Ahnung vom Markt haben, davon, ob verkaufen sich wirklich lohnt. Bedenke eventuell auch die Ethik.
Matchter31
Also soweit ich weiß, werden Immobilienkredite nur von denen verkauft, die den Kredit vergeben haben. Als Hausbesitzer kannst Du Deinen Kredit nicht verkaufen, und ich vermute mal nicht, dass Du bei einer Bank arbeitest, die massenhaft solche Kredite vergibt und diese jetzt verkaufen will, denn dann wüsstest Du wohl über das Thema Bescheid. Also worum geht es genau?
drkoop
du meinst eher den Ankauf also den Vergleich, nehme ich an! Auf dere Seite kann man Infos zur Finanzierung erhalten. Je nach Lage und nach Bonität.