HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 27648 sunnybritt

Was sollten Kinder trinken? Ich möchte als Mutter nicht soviel Süßes geben, Ihnen aber auch nicht den Spaß verderben.

Antworten (7)
DasHoernchen
Früchtetee, der ist sehr gesund und kann sehr lecker und "natursüß" sein.
sonnenscheinchen
Shakes kommen immer an und sie schmecken fast wie Nachtisch, hier sind einige gute Rezepte dabei
http://allrecipes.de/rezepte/tag-82/shake-rezepte.aspx
Früchtetee mit Honig ist auch immer gut, sollte aber schön gekühlt sein
bifu70
Shakes und Tee mit Honig sind eben doch gesüßt - das war nicht die Frage! Leider gewöhnt man sich schnell an starke Geschmacksstoffe (auch wenn sie künstlich sind) und Süße, so dass Natürliches und Ungesüßtes dann oft erstmal nicht mehr schmeckt. Im Sinne einer Erziehung zur gesunden Ernährung würde ich daher als Alltagsgetränke (jene, mit denen du den Flüssigkeitsbedarf maßgeblich deckst) nun ungesüßtes anbieten wie Wasser, Früchtetee ungesüßt, Saftschorlen im maßvollen (!) Mischungsverhältnis etc. Süße Getränke dürfen auch sein, genau wie Schokolade und Bonbons auch sein dürfen, aber sie sollten dann eben bewusst als Leckerei angesehen werden und nicht als Grundnahrungsmittel.
mrsbigbang
Im Alltag ungesüßte Tees oder einfach Wasser. Und in Maßen verdünnte Säfte oder mal ne Bionade, aber nicht zum Durst löschen und vor allem nicht täglich. Man sollte sich und seinen Kindern das ständige süße Trinken am besten gar nicht erst angewöhnen.
Viktart_tz5
Wasser ist immer gut und kann nicht schaden. Ich geben meinen Kindern zusätzlich jeden Tag zum Mittagessen ein Glas Saft, meistens Orange manchmal auch Apfel. Zwischendurch darf es auch gerne mal ein Glas Fanta oder Sprite sein. Auf Cola verzichte ich wegen des Koffeins.
Angela Böhm
Trinken sollte nichts mit Spaß zu tun haben. Gib den Kindern Wasser oder ungesüßten Tee. Mal eine Limo ist in Ordnung, sollte aber in jedem Fall zu den Süßigkeiten und nicht zu den Getränken zählen. Ein dünne Fruchtsaftschorle ist aber auch in Ordnung.
Tikraus
Da würde ich einiges ausprobieren. Wenn Dein Kind Wasser trinkt, würde ich ihm erst einmal auch nur Wasser geben. Wenn es aber zu wenig trinkt, kann man es ja mit etwas Saft schmackhafter machen. So lange das Mischungsverhältnis stimmt ... Auch ungesüßte Tees sind gut geeignet. Ich habe meiner Tochter immer Fencheltee mit etwas Apfelsaft gegen - hat sie geliebt.