Schließen
Menü
Tobias Pohl

Weiß einer von euch ob Schienbeinprothesen in der Kassenleistung für Normalsterbliche (gesetzlich versichert) mit inbegriffen sind?

Frage Nummer 14173

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Highspeed
Meinst Du eine Unterschenkelprothese? Ja, die bekommst Du, aber je nach Alter und Krankheit können Art und Qualität der Prothese sehr unterschiedlich ausfallen.
Nach einem Arbeitsunfall läuft das über die BG, da wirst Du auf jeden Fall besser versorgt.
Irineglan14
Ich weiss das ein Hilfsmittel bezahlt wird, wo aber die Kasse der Besitzer bleibt und du der Benutzer bist.Hilfsmittel sind zum Beispiel Rollstühle oder Prothesen. Aber wenn die Prothese sich abgenutzt oder die Garantie abgelaufen ist, wird nur in Sonderfällen bzw. mit guter Begründung eine Zweite zur Verfügung gestellt.
Mik33
Sofern Schienbeinprothesen benötigt werden, werden diese auch von der Krankenkasse übernommen. Sollten bestimme Wünsche bezüglich der Prothese bestehen, kann es sein, das eine Selbstbeteiligung notwendig ist, für den Fall, dass die Ansprüche nicht gedeckt werden.
Mr.President
Die Antwort ist ja, Prothesen gehören zu den Leistungen der Krankenkasse, aber was zum Geier ist denn bitte eine Schienbeinprothese? Fehlt einem dann nur die vordere Seite des Beins, oder was muss man sich darunter vorstellen? Oder wird tatsächlich der ganze Knochen ersetzt? Fragen über Fragen...