Schließen
Menü
Amely Berger

Weiß jemand, wie es mit Zoll aussieht, wenn ich bei einem türkischen Weinversand bestelle? Wie sind da die Regelungen?

Frage Nummer 35995

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
bh_roth
Die Bestellung ist für den deutschen Zoll uninteressant. Es gibt keine Regelungen.
Julius Winter
Wenn du die Freigrenze überschreitest - 5 l Spirituosen - dann wird der Zoll fällig, der mit 12 Prozent anfällt. An deiner Stelle würde ich zu einem guten Weinhändler gehen. Die haben natürlich auch türkische Weine im Angebot, ganz unkompliziert - ohne an die Quelle zu müssen.
fabeck23
Die Türkei ist zwar (noch) nicht Mitglied der EU, sehr wohl aber Mitglied der Europäischen ZOLLUNION. Das heißt konkret, dass für eine Einfuhr von Waren aus der Türkei in der Regel kein Zoll verlangt wird (Ausnahmen u. a. Lebensmittel). Einfuhrumsatzsteuer wird allerdings dennoch fällig. Den Wein besorgt Dir aber doch jeder gute, größere Händler in Berlin - und zwar günstiger.