Schließen
Menü
larafa_32

Welche Bodenbelege eignen sich am besten, wenn es kleine Kinder im Haushalt gibt?

Frage Nummer 22176

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
Gast
PVC
cosmomax
Ja auf jeden Fall PVC, sollte aber nicht der Billigste sein und nach Herstellungsland am besten fragen wegen Inhaltsstoffen.
antwortomat
PVC? AUF KEINEN FALL!
PVC enthält Weichmacher, die die Entwicklung eines Kindes durchaus erheblich stören können! Das Zeug ist giftig in der Herstellung und Verarbeitung und Entsorgung.
.
Linoleum, Parkett, Holzdielen, Fliesen?
Unbedenklich, einigermaßen unempfindlich und auch in preiswerten "Versionen" zu bekommen.
Bitte, lass die Finger von PVC. Deinem Kind und der Umwelt zu liebe.
Kaiserschmarn
Wenn der Unterboden glatt uns sauber ist würde ich darauf einen PVC Belag aufbringen. Diesen kann man am besten reinigen, verschüttete Flüssigkeiten sind kein Problem und zum Rutschen und Krabbeln bietet eine glatte Fläche immer noch am meisten Spass. Sind die Kinder dann größer, kann man problemlos einen Teppichboden darauf verlegen.
Holger Fuchs
Hallo, ich habe Kinder und das mit dem Bodenbelag so geregelt: Das Bad ist gefließt, Wohnzimmer und Flur sind mit Laminat und die Kinderzimmer sowie der Spielbereich sind mit Teppich ausgelegt. So hast Du belaufene Räume pflegeleicht gemacht und in den Zimmern der Kinder ist es nicht nur gemütlich, sondern in der kalten Zeit auch warm unter den Kinderfüßen. :)