HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 38243 Monster

Wer hat ein gutes Rezept zum Fisch grillen? Ich will mal was ausprobieren und nicht immer nur Forelle in Alufolie anbieten.

Antworten (4)
Oberguru
Dorade in Alufolie.
TatjaRetter
Zutaten: 1 Fisch (z.B. Lachs), diverse Kräuter (je nach Geschmack), Salz, Knoblauch, Pfeffer, Olivenöl, 1 Zitrone.

Nehmen Sie den Fisch aus.
Danach mit Salz, Pfeffer innen und aussen würzen.
Die Kräuter mit 2 Zehen Knoblauch hacken (je nach Geschmack), dann mit Olivenöl und einem Schuss Zitronensaft vermengen.
Diese Mischung füllen Sie in den Fisch.
Den Fisch können Sie mit Zahnstochern verschliessen.


Wichtig ist: Der Grillrost muss gut eingeölt werden.
Je nach Größe muss der Fisch ca. 40 Minuten gegrillt werden (indirekte Hitze).
Danach den Fisch (Haut) kurz kross anbraten.
LennkaHenker0
Wenn es auch anderer Fisch sein darf
Jogikick20
Wir grillen wahnsinnig gerne Dorade. Dazu mache ich eine Marinade aus Wacholderbeeren (leicht zerdrückt)