Schließen
Menü
BenDre

Wie bekomme ich quietschende Gummisohlen zum schweigen?

Hallo zusammen,

Ich habe mir vor 2 Wochen neue Winterstiefel gekauft. Leider quietschen die Gummisohlen. Aber nur auf Laminatböden (Quietscht bei Reibung zwischen Sohle und Boden). Wie bekomme ich das in den Griff? Hilft Einreiben der Sohle mit Sonnenblumenöl?

Danke für Eure Hilfe!
Ben
Frage Nummer 89081

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (7)
hphersel
Sonnenblumenöl hilft NICHT. Was Du mal versuchen kannst: In jedem Baumarkt gibt in der Rubrik "Autozubehör" in Reifenpflegespray. Damit behandelst Du dann mal Deine Gummistiefel. Viel Erfolg!
Amos
Sonnenblumenöl auf Gummi? Das gibt eine hevorragende Rutschpartie auf Laminat! Viel Spaß!
Amos
Ich würde es mit Talkum oder auch mit Schlämmkreide versuchen. Sohle leicht einpudern, anschließend überflüssiges Puder abbürsten, sonst gibt's weiße Fußstapfen.
miele
Laminatböden sind auch nix gscheites.
Dorfdepp
Muss man die Frage so verstehen, dass dein einziges Problem darin besteht, dass die Sohlen auf Laminatboden quietschen? Ich dachte immer, dass Winterstiefel im Außenbereich verwendet werden. Zugegebenermaßen haben wir dieses Jahr keinen Winter, aber das ist kein Grund, die Stiefel in der Wohnung zu tragen. Aber wenn es dich wirklich stört, könntest du Teppichboden verlegen.
Musca
So ein elementares, tief in alle Lebensbereiche greifende Problem erfordert professionelle Hilfe. Klebe dir doch Teppichbodenreste an die Schuhsohlen.
Bester
>Wie wär's damit: Einfach Schuhe ausziehen.