Schließen
Menü
Artmidt24

Wie gefährlich ist Feinstaub durch Kerzen? Sind Kerzen aus Bienenwachs besser?

Frage Nummer 18670

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
Alex64
Schau mal

"Teilchen aus Verbrennungsprozessen" entstehen auch bei Bienenwachs ...
Highspeed
Eine völlig überflüssige Diskussion. Wir leben seit tausenden Jahren mit offenem Feuer in Räumen. Wo ist da das Problem?
RoggerMitSeele
Laut einer Studie soll der durch die Kerzen verursachte Feinstaub stark Krebs erregend sein. Die Kerzen aus Bienenwachs sind schon besser, da es sich hierbei um einen natürlichen Rohstoff handelt. Allerdings ist hierbei auch eine Feinstaubbelastung zu verzeichnen, die nicht so stark ist.
McCroissant
Wenn man mehreren diversen wissenschaftlichen Magazinen Glauben schenken möchte, besteht durch den Feinstaub von Kerzen sogar erhöhte Krebsgefahr. Die Kerzen aus Bienenwachs hingegen sind zwar auf natürlicher Basis geschaffen, dennoch geben auch sie Feinstaub ab, wenn auch minimaler als der andere.
ZeRealBigBoss
Die Frage allein impliziert ja, daß daran gedacht wird, Kerzen anzuzünden. Unglaublich, diese Verantwortungslosigkeit und Mißachtung der Umwelt um solche Dreckschleudern auf die Menschen loszulassen! Lebensgefährlich! Das ist ja genauso schlimm wie Zweitrauch! Kerzen müssen unbedingt verboten werden!